Marketing-Macherin

und Projektumsetzerin

Dein Sparringpartner für erfolgreiches Marketing.

Ich helfe kleinen Unternehmen ein wirkungsvolles Marketing zu betreiben. Pragmatisch und mit Fokus auf eine rasche Umsetzung.

Meine Story

Wie alles begann

Ursprünglich aus dem Detailhandel hat mich während einer Weiterbildung in den 1980er-Jahren die Themenvielfalt des Marketings in seinen Bann gezogen. Schon bald ergab sich die Gelegenheit ins klassische Produktmarketing der Konsumgüterindustrie einzusteigen. Die Faszination wuchs weiter und ich vertiefte mein Wissen mit marketingspezifischen Weiterbildungen.

Das Marketing der 1990er-Jahre

In den 1990er-Jahren befand sich das Marketing in vielen KMU noch in den Kinderschuhen und man begegnete dem Thema mit einer gewissen Skepsis. Die Herausforderung bestand darin, den Marketinggedanken in den Firmen zu etablieren und Vertrauen aufzubauen. Kein einfaches Unterfangen.

Mitte der 1990er-Jahre begann sich das Internet in der Geschäftswelt auszubreiten. Neue spannende Aufgaben kamen hinzu und ich durfte an vorderster Front mit dabei sein. Heute kaum vorstellbar, wie bescheiden die Instrumente damals waren und mit welchem Stolz wir diese Errungenschaften feierten.

Familiengründung als Wendepunkt

Als ich Mutter werden durfte, war von vornherein klar, dass ich Familie und Beruf miteinander verbinden möchte. Ein Balanceakt, der nicht immer einfach zu meistern war. Nach einigen Jahren im Teilzeit-Angestelltenverhältnis entschloss ich mich für die Selbständigkeit.

Vielseitige Erfahrung

In meinem Berufsleben habe ich oft die Chance erhalten, mich völlig neuen Aufgaben zu stellen. Sei es beim Aufbau eines Start-Up mitzuwirken, eine neue Abteilung aufzubauen oder temporär als Projektleiterin tätig zu sein. Dabei durfte ich für kleine und grosse sowie für regionale und internationale Firmen tätig sein. Diese vielseitige Erfahrung möchte ich nun für meine Kunden einsetzen.

Meine Mission

Meine Mission ist es, kleinere Unternehmen darin zu unterstützen ihr Business vorwärtszubringen und ein wirkungsvolles Marketing zu betreiben. Dabei helfen mir Empathie und Lösungskreativität. Meine Marketingstärke liegt im Erkennen der Bedürfnisse meiner Kunden und meine Kreativität liegt im Finden von passenden Problemlösungen.

Ich freue mich auf euch.

Foto von Astrid Aeberhard

Besuche auch mein LinkedIn Profil, um mehr über mich zu erfahren.

Und wenn du magst, sende mir eine Kontaktanfrage mit einer kurzen Nachricht.

Neun persönliche Dinge über mich

#1

Seit 2002 bin ich verheiratet mit Kurt. Wir bilden privat ein starkes Team und haben seit 2003 eine wunderbare Tochter. Ein kleines Haus mit herrlicher Bergsicht ist unser Zuhause.

#2

Ich bin ein Bewegungsmensch. Lange stillsitzen ist nicht mein Ding. So gehe ich im Wald joggen und mache Pilates. Eine Wanderung am See oder in den Bergen lässt mein Herz lachen.

#3

In jungen Jahren habe ich viel getanzt. Nach 20 Jahren konnte ich meinen Mann endlich zu einem Tanzkurs bewegen. Seither ist auch Tanzen eine gemeinsame Leidenschaft.

#4

Eine gesunde Lebensweise und eine gesunde Ernährung sind mir sehr wichtig. In den letzten Jahren habe ich mir diesbezüglich autodidaktisch ein grosses Wissen angeeignet.

#5

Zu einer gesunden Ernährung gehört frisches Gemüse. Was gibt es schöneres, als im eigenen Garten frisches Gemüse zu ernten. Gartenarbeit als Abwechslung zum Bürojob.

#6

Das Thema Wein begleitet mich seit vielen Jahren - Weine entdecken und geniessen, aber auch Weinwissen vertiefen. So habe ich 2020 einen Rebbaukurs absolviert und der daraus entstandene Wein trägt nun meine eigene Etikette.

#7

Als Führerin im Weinbaumuseum am Zürichsee, darf ich interessierte Gruppen auf ihrer Reise von der Vergangenheit in die Gegenwart des Weinbaus begleiten.

#8

Die Welt ist gross, beim Reisen ist sie für mich aber überschaubar. Ich liebe es, mit meinem Cabrio und Wohnwagen die Nachbarländer zu entdecken.

#9

Mein Lieblingsland ist Frankreich. Die vielfältige Landschaft, die exzellente Küche, der französische Charme und die anspruchsvolle Sprache bringen mich ins Schwärmen.