Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den gesamten Geschäftsbereich der Einzelunternehmung Astrid Aeberhard Interim.

 Vertragsabschluss

Der Vertragsabschluss kommt durch Buchung einer der angebotenen Dienstleistungen oder durch Akzeptanz einer Offerte der Astrid Aeberhard Interim zustande. Der Vertrag kommt auf jeden Fall zustande, wenn der Kunde die von Astrid Aeberhard Interim angebotenen Dienstleistungen in Anspruch nimmt.

Preise und MwSt

Die angegebenen Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF) und beinhalten eine allfällige schweizerische Mehrwertsteuer (MwSt).

Versicherungen

Der Abschluss sämtlicher Personalversicherungen (wie Unfall-, Krankentaggeldversicherung, staatliche Alters- und Invalidenvorsorge sowie berufliche Vorsorgeversicherung) ist ausschliesslich Sache von Astrid Aeberhard Interim.

Astrid Aeberhard ist von der Sozialversicherungsanstalt des Kantons St. Gallen (SVA) als Selbständigerwerbende anerkannt und rechnet ihre AHV-Beiträge direkt mit der SVA ab.

Verschwiegenheitspflicht

Astrid Aeberhard Interim verpflichtet sich, über alle ihr bekannt gewordenen oder bekanntwerdenden Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse des Kunden Verschwiegenheit zu wahren. Diese Verpflichtung besteht auch nach Beendigung dieses Vertrages.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Dieser Vertrag untersteht Schweizer Recht und richtet sich insbesondere nach den Bestimmungen des Auftragsrechts in den Artikeln 394ff OR.

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit diesem Vertrag ist der Sitz von Astrid Aeberhard Interim.

 

Wagen, 22. Juli 2021